HORROR-COMICS MAL ZWEI: Erik Kriek im WUK und auf der Vienna Comix

{mosimage}Der niederländische Comic-Künstler Erik Kriek – grafischer Meister der atmosphärischen Abgründe in schwarzweiss – präsentiert und signiert diese Woche in Wien gleich zweimal seine Graphic Novels VOM JENSEITS und IN THE PINES. 

Erik Kriek ist seit seiner Kindheit fasziniert von Schauer- und Gruselgeschichten und den Abgründen der menschlichen Existenz. Sein Stil erinnert stark an die US-amerikanischen Horrorcomics des EC-Verlags der 50er Jahre – holzstichartig unter großzügiger Verwendung von Schatten.

In VOM JENSEITS adaptierte er fünf fantastische Geschichten des amerikanischen Science-Fiction-und Horrorautors H.P. Lovecraft, die uns Welten jenseits unserer Vorstellungskraft aufzeigen.

„VOM JENSEITS und andere Erzählungen nach H. P. Lovecraft“ von Erik Kriek, avant-verlag
ISBN
978-3-939080-91-6, 144 Seiten, Schwarzweiss, Hardcover mit Spotlack
EUR 20,60

Für sein neustes düsteres Werk IN THE PINES: 5 MURDER BALLADS zeichnet er fünf traditionelle amerikanische Murder Ballads zu herausragenden Comic-Kurzgeschichten um. Diese düsteren Traditionals des US-Folks um Betrug, Mord und Todessehnsucht wurden bereits von Nirvana, Johnny Cash sowie Nick Cave und Kylie Minogue unsterblich gemacht. Anläßlich des Erscheinens von IN THE PINES hatten wir bereits einen eigenen Beitrag geposted.

„IN THE PINES: 5 Murder Ballads“ von Erik Kriek, avant-verlag
ISBN 978-3-94504-37-8,
136 Seiten, schwarzweiß mit fünf Schmuckfarben, inkl. CD, Hardcover mit Spotlack
EUR 25,60

Wer es am Samstag nicht auf die Vienna Comix schaffen sollte, wo Erik Kriek von 14 bis 16 Uhr beim PICTOPIA-Stand signiert, der oder die hat die Gelegenheit am Freitag gleich zu 2 Terminen ins Wiener WUK zu kommen.

WANN: SAMSTAG 08.10. VON 14 BIS 16 UHR
WO: VIENNA COMIX,
MARX-Halle, Karl Farkas-Gasse 19, 1030 Wien

oder

WANN: FREITAG 07.10. um 9 ODER um 19 Uhr – Eintritt frei um 9 Uhr und Eintritt 19 Uhr: 6 Euro
WO: WUK, Währinger Straße 59, Stiege 1, 1. Stock, im Museum, 1090 Wien

 

{mosimage}
Und wer zu keinem dieser Termine kommen kann – für den gibt es immer noch unseren Online-Shop. Ab einem Bestellwert von EUR 40,- kann ich innerhalb von Österreich portofrei verschicken.

Oder unser klandestines Lager, in dem wir Erik Krieks Bücher auch stets vorrätig haben. Die aktuellen Öffnungszeiten für einen Lagerbesuch stehen stets wöchentlich aktualisiert im oberen Bereich auf jeder Seite von www.pictopia.at.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.