PICTOPIA beim NEXTCOMIC-Festival 2019

Dieses Jahr feiert das NEXTCOMIC-Festival offiziell sein 10jähriges Bestehen und hat dazu eine Vielzahl an Comickünstlern eingeladen: Klingende Namen wie Reinhard Kleist, Nicolas Mahler und Anke Feuchtenberger aber auch spannende up-and-coming Talente wie Verena Loisel und Lukas Kummer – um nur einige zu nennen – werden die vielen Signierstunden beleben. Namhafte Linzer Kulturinstitutionen wie das Ars Electronica, die Landesgalerie, der Ursulinenhof, das Stifterhaus, die Galerie Brunnhofer, KAPU und viele andere sind in das multimediale Ausstellungskonzept rund um das Festivalszentrum im OÖ Kulturquartier eingebunden. Neben Ausstellungen gibt es auch ein breites Angebot an Präsentationen und Workshops, welches sich insbesondere an Kinder richtet. Und für eine allabendliche Nightline ist ebenfalls gesorgt.

Eine Übersicht über das komplette NEXTCOMIC-Festivalprogramm in PDF-Form gibt es hier: http://www.nextcomic.org/wp-content/uploads/2018/02/NC_PROGRAMM_SCREEN.pdf

Und das allem bei freiem Eintritt.

Persönliche Highlights aus dem diesjährigen Programm sind die große Kubin-trifft-Comic-Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder“ in der Landesgalerie Linz, die unter Anwesenheit von Nicolas Mahler, Anke Feuchtengerber, Edda Strobl, Franz Suess und vielen anderen bereits morgen Mittwoch dem 13.03. um 18 Uhr eröffnet wird. In dieser Ausstellung nehmen heutige Comiczeichner auf das Werk von Alfred Kubin Bezug. PICTOPIA betreibt den Büchertisch mit Signierstunden.

Bei der eigentlichen Festivaleröffnung im OÖ Kulturquartier am Donnerstag dem 14.03. führt Festivalgründer Gottfried Gusenbauer – seines Zeichens Direktor des Karikaturmuseum Krems – die traditionelle Eröffnungsrunde durch das Haus. Die Eröffnung klingt dann lautstark in einer Performance der Band mp4live aus, die vor allem Nick Cave-Songs covern wird. Dazu entstehen live gezeichnete Bilder von Reinhard Kleist, der 2017 seine erfolgreiche biografische Graphic Novel CAVE veröffentlich hat. PICTOPIA begleitet die Eröffnung mit Büchertisch und Signierstunden.

Künstlerisch hochwertig wird auch die Comicausstellung LE MONDE DIPLOMATIQUE des gleichnamigen Magazins. Die schönsten Comicseiten der besten internationalen Comickünstler, die immer die letzte Seite des monatlich erscheinenden Magazins zieren, werden von Kuratorin Karoline Bofinger präsentiert.
Signifikante Vertreter einer künstlerisch gereiften jungen Austro-Comicszene sind mit Verena Loisel, Albert Mitringer und Gerald Hartwig ebenfalls prominent am Festival vertreten.

Spannend wird auch die Ausstellung zu der Comicreihe „Die Mexikaner“ des slowenischen Künstlerteams Zoran Smiljanić und Marijan Pušavec über die absurden Expeditionen eines gewissen Erzherzogs Ferdinand Maximilian von Österreich, Kaisers von Mexiko, in einem fernen Land.

Ich persönlich darf einen Vortrag über das Thema „Comics im Unterricht“ halten – und zwar am Supersonntag, bei dem alle Festivalplayer konzentriert im Ursulinenhof zusammenkommen. Am Supersonntag gibt es viele Mitmachmöglichkeiten bei diversen Workshops, während den ganzen Tag über Vorträge am Podium gehalten werden. Viele Nachwuchskünstler präsentieren ihre selbstverlegten Werke und auch der Wiener bahoe-Verlag unterhält einen Stand. Rising star Lukas Kummer kommt für eine Signierstunde angereist.

PICTOPIA betreibt über alle Tage die offizielle Festivalbuchhandlung im OÖ Kulturquartier, am Supersonntag im Ursulinenhof und auch bei der Eröffnung der Kubin-Ausstellung in der Landesgalerie Linz am Mittwoch sind wir bereits zugegen.

Die PICTOPIA-Signierstunden:
Mittwoch 13.03.
Landesgalerie Linz, Museumstraße 14, 4020 Linz – Ausstellungseröffnung „Es zog mich durch die Bilder“ 19 Uhr
Mit:
Nicolas Mahler
Anke Feuchtenberger
Edda Strobl
Brigitta Falkner
Christina Röckl
Franz Suess

Donnerstag 14.03.
Ursulinensaaal, 2. OG, Landstraße 31, 4020 Linz – Offizielle Eröffnung des Festivals ab 18 Uhr
Mit:
Reinhard Kleist
Verena Loisel
Sheree Domingo
Zoran Smiljanić und Marijan Pušavec

Supersonntag 17.03.
Ursulinensaaal, 2. OG, Landstraße 31, 4020 Linz – 10 bis 17 Uhr
Mit:
Marijan Pusavec und Zoran Smiljanic von 12 bis 14 Uhr
Verena Loisel von 12 bis 14 Uhr
Gerald Hartwig und Christa-Madhu Einsiedler von 14 bis 16 Uhr
Lukas Kummer von 14 bis 16 Uhr

Und natürlich die PICTOPIA-Festivalsbuchhandlung am Freitag 15.03. und Samstag 16.03. von 12 bis 19 Uhr
im Stadtspiellabor, OK Platz 1, Erdgeschoss, 4020 Linz

Abbildung (C) Nextcomic

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.