Die erste Vienna Comix an diesem Sonntag, dem 04.12.2011

Der erste Termin von Vienna Comix (vormals „Wiener Comic & Figurenbörse“) findet am 4. Dezember 2011 in der MGC-Halle statt. Zum Auftakt sind zwei internationale Comic-Macher von Rang und Namen eingeladen: der Spanier Guillem March, aktueller Batman-Zeichner für DC Comics, und Hermann,
Kult-Autor der frankobelgischen Comic-Szene sowie Schöpfer der herausragenden, historisch triftigen Mittelalter-Reihe „Die Türme von Bos-Maury„.

Und Thomas Kriebaum signiert ab 12 Uhr seinen bei Luftschacht erschienen Band „Kleiner Tod“ beim PICTOPIA-Büchertisch, bei dem wir den Schwerpunkt unter anderem auf Craig Thompsons „Habibi“ setzen.

Wir sind schon sehr gespannt, was alles anders sein wird bei der ersten Vienna-Comix, und wie weit sich die Namensänderung des Comic-Events auf dessen grundsätzlichen Charakter auswirkt.

WO: MGC-Halle, Modecenterstraße 22, 1030 Wien (nahe U-Bahnstation U3 Gasometer)
WANN: am Sonntag dem 04.12.2011, von 10:00 bis 16:00 Uhr

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.