Comic-Kurs in der Zeichenfabrik

Die privat geführte Ausbildungsstätte Zeichenfabrik startete im Herbst 2009 ihren ersten Comic-Kurs unter der Leitung von André Breinbauer. Die Abschlussarbeiten der TeilnehmerInnen wurden sogar in einer eigenen Comic-Anthologie „Es war einmal“ herausgebracht. Es sieht ganz so aus, als ob die Comic-Klasse in der Zeichenfabrik eine regelmäßige Einrichtung wird, da der Kurs im Sommer wiederholt wird. Neben dem Comic-Kurs (selbes Programm wie im Herbst) wird die Zeichenfabrik im Sommer auch einen zusätzlichen Karikatur-Kurs anbieten.

Im Januar fand auch die Präsentation von „Es war einmal“ in der Zeichenfabrik statt. 6 Nachwuchs-ComiczeichnerInnen erzählen darin ihre Neuinterpretationen klassischer Märchen der Gebrüder Grimm. Einen Einblick in die Anthologie gibt es auf der Homepage der Zeichenfabrik, weitere Fotos zur Präsentation sieht man auf dem Automixis-Blog von Kurs-Leiter André Breinbauer.

 

Gäste und ZeichnerInnen bewundern „Es war einmal“. Dritter von links mit grüner Haube ist Frajo. Foto vom Automixis-Blog.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.