PICTOPIA gegenüber von PANINI? Nur in Erlangen!

Alle Doppeljahre wieder und insbesondere diese Woche wird Erlangen zum Mekka der Comic-Welt. Egal ob Superhelden, Frankobelgier, Graphic Novels oder Indie-Comix – alle pilgern zur großen Zusammenkunft. AutorInnen aus aller Welt, Signierstunden, Verlagsstände, Vorträge, Workshops, Diskussionen, Comic-Ausstellungen auf höchstem internationalen Niveau plus ein dichtes Abend- und Off-Programm mit superber, feierlicher Stimmung – eben ein Festival, das absolut die Reise wert ist.

Der PICTOPIA-Stand ist diesmal kurioserweise gegenüber dem Superhelden-Branchen-Gigant en Panini angesiedelt. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Superhelden-Fans auf österreichische Independent Comix reagieren werden.
Aber die Festivalleitung wird sich schon etwas dabei gedacht haben!

Das Flyer-Motiv ist von Nicolas Mahler gestaltet worden. Vielen Dank!

UNSERE SIGNIERSTUNDEN:

  • Lukas Weidinger Donnerstag 17 bis 18 Uhr
  • Markus Dressler Donnerstag 17 bis 18 Uhr
  • Robert Maresch Freitag 15 bis 16 Uhr
  • Walter Fröhlich Freitag 15 bis 16 Uhr
  • Lukas Kummer Samstag 14 bis 15 Uhr
  • Nicolas Mahler Samstag 17 bis 18 Uhr
  • Heinz Wolf Samstag 17 bis 18 Uhr
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.