Freitag und Samstag in Wien: Comic-Festival PLUS Graphic Novel-Abend bei Hartliebs

Julie Birmant, belgische Regisseurin und
Autorin, Arbeiten für France Culture, im
deutschsprachigen Raum wurde sie mit der Comicserie
über Pablo Picasso einem breiten Publikum bekannt.

Clément Oubrerie,  geboren 1966 in Paris, hat
in Frankreich mittlerweile über 40 Kinderbücher als
Zeichner publiziert und ist Mitbegründer des
3D-Animationsstudios Station OMD.
Sein erster Comic, AYA, entstand nach einem
Szenario von Marguerite Abouet und war ein großer
internationaler Erfolg. Es folgten Kollaborationen
mit Joann Sfar und Stéphane Melchior.

Moderation: Barbara Kadletz
Übersetzung: Margret Millischer

WO: HARTLIEBS BÜCHER im Neunten, Porzellangasse 36, 1090 Wien
WANN: FREITAG, 27. Mai 2016 um 19h30

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.