FALCO: Graphic Novel-Präsentation mit Autor Arnulf Rödler am 1.2.

5 Tage vor dem 25-jährigen Todestag von Johann Hölzel alias Falco feiern wir das Erscheinen von FALCO: Leben und Sterben des Hans Hölzel im Vienna Ballhaus mit Autor Arnulf Rödler. Der Künstler wird uns tiefer in den Bann seiner intensiven Graphic Novel ziehen, und ich darf im Rahmen eines moderierten Gesprächs einige Fragen an ihn richten.

„Beim Hölzel geht´s um die Selbstzerfleischung, um das Hadern mit einer Kunstfigur.“
Das sagt Künstler und Illustrator Arnulf Rödler über einen der schillerndsten europäischen Superstars der Populärmusik der 80iger-Jahre, dem er eine ganze Graphic Novel widmet.

„FALCO: Leben und Sterben des Hans Hölzel“ von Arnulf Rödler, Knesebeck Verlag
96 Seiten, In Farbe, 26 X 20 cm, Gebunden
22,70,- Euro
Sofort lieferbar

Am Mittwoch dem 1.2. präsentiert Arnulf Rödler im Vienna Ballhaus seine ungewöhnliche Graphic Novel, die von den letzten 65 Minuten im Leben des Wiener Popstars handelt. Der Künstler gibt durch eine Ausstellung seiner Skizzenbücher einen Einblick in den Schaffensprozess dieses Comics und signiert das Buch im Anschluss am PICTOPIA Büchertisch.In diesem Buch begleiten wir Falco wie in einem Fiebertraum durch die letzte Stunde seines Lebens, die es nach toxikologischem Bericht in sich gehabt haben dürfte. Am 6. Februar 1998 starb die Ausnahmeerscheinung bei einem Autounfall in der dominikanischen Republik. Die Regenbogenpresse suggeriert Selbstmord, Vertraute des Hans Hölzel machen sein halsbrecherisches Fahrverhalten verantwortlich.

Arnulf Rödler hat auf 96 Seiten eine Geschichte über den ersten Deutschrapper auf Platz Eins der amerikanischen Charts entworfen, die man so noch nicht gesehen hat: In vier kolorierten Kapiteln führt uns der Autor in die ausweglose phantasmagorische Innenwelt eines Popstars, der zwischen Kunst- und Privatfigur nicht mehr unterscheiden kann.Falcos Songs begeistern bis heute. Und während Hans Hölzel einer war, der viel Angst hatte und nie damit umzugehen lernte, sang Falco darüber hinweg. Diesen Zwiespalt im Leben des Bad Boys und Superstars fängt Arnulf Rödler in dieser Graphic Novel eindrucksvoll ein. Ausgehend von Falcos Tod und seinen letzten Stunden führt uns diese ausdrucksstarke Comic-Biografie in rasant hypnotischer Form durch seine Vorstellungswelt, seine epochalen Alben und die Stationen seines Lebens. Eine bildstarke Graphic Novel, die das facettenreiche Leben und Werk Falcos wuchtig in Szene setzt.

 

 

GRAPHIC NOVEL-PRÄSENTATION

MIT ARNULF RÖDLER

SAMT SIGNIERSTUNDE

WANN UND WO:
Mittwoch 1.2. um 18:30 Uhr
Im Vienna Ballhaus / Berggasse 5 / 1090 Wien
Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Und für alle, die jetzt schon wissen, dass sie am 1.2. NICHT zur Buchpräsentation kommen können, gibt es ein EXTRA-SIGNIERSERVICE:

Wer bis inklusive Montag dem 20.2. ein Exemplar von „FALCO: Leben und Sterben des Hans Hölzel“ bestellt, bekommt dieses im Rahmen unserer Signieraktion mit Arnulf Rödler ebenfalls signiert, persönlich gewidmet und bezeichnet.

Bei den „Bestellhinweisen“ im Online-Shop können Sie angeben, auf welchen Namen das Buch gewidmet werden soll, falls das Buch nicht für Sie selbst sondern als Geschenk für jemanden gedacht ist. Im Online-Shop haben Sie auch die Möglichkeit eine eigene Lieferadresse anzugeben, wenn wir Ihre Bestellung direkt an die zu beschenkende Person schicken sollen.

Stammkund*innen können natürlich auch telefonisch +436769300789 , via E-Mail office@pictopia.at als auch über Facebook @pictopiacomics und Instagram @pictopia_comics zur Abholung bei uns im Laden bestellen.

Abbildungen (C) Arnulf Rödler

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert