Comic-Festival des Wiener Institut Francais mit ASTERIX-Texter Jean-Yves Ferri am 10.05.2014

Am Samstag, dem 10.05.2014, findet das zweite Comic-Festival des Wiener Institut Francais statt.
Der „Salon de la Bande Dessinée Francophone de Vienne 2014“ bietet ein breit gefächertes Programm, wobei viele hochkarätige Gäste aus der Comicwelt anwesend sein werden. So kommt zum Beispiel der neue Asterix-Szenarist Jean-Yves Ferri zum ersten Mal nach Wien, außerdem der Zeichner Marc-Antoine Mathieu, der für seine düsteren und avantgardistischen Comics wie „Gott höchstselbst“ und „Drei Sekunden“ bekannt ist.
Ebenfalls dabei sind die Zeichnerin Catel Muller, die zusammen mit dem Szenaristen José-Louis Bocquet die Comic-Biografien „Kiki de Montparnasse“ und „Die Frau ist frei geboren“ geschaffen hat, sowie der Comic-Szenarist/Comic-Theoretiker/Philosoph/Städteplaner Benoit Peeters und der Comic-Virtuose Cosey, um nur ein paar wenige zu nennen.

PICTOPIA wird während der Veranstaltung einen Büchertisch mit den deutschsprachigen Ausgaben der französischen Bücher bespielen.
Ein weiterer Schwerpunkt unseres Büchertisches bildet eine Sektion mit ausgesuchten Comics der Wiener Szene. Im Rahmen dessen wird auch Alexander Strohmaier seine großartige Graphic Novel „Wild Boy“ am Samstag um 16:00 Uhr signieren.

Die Festivalseröffnung findet bereits am Freitag um 18:00 Uhr statt, am Samstag geht es dann um 12:30 Uhr mit dem Programm los. Mehr Infos zum Festivalprogramm – insbesondere den Interview- und Signierterminen – gibt es hier.

WO: Institut Français de Vienne im Palais Clam-Gallas, Währinger Straße 30, 1090 Wien.
WANN: Eröffnung am Freitag, dem 09.05.2014 um 18 Uhr.
Samstag 10.05.2014 von 12:30 bis 17:30 Uhr

Cover zu ASTERIX BEI DEN PIKTEN, von Ferri/Conrad, Copyright Ehapa

Cover zu EIN HAUS VON FRANK LLOYD WRIGHT, von Cosey, Salleck Publications
Copyright Cosey, Salleck Publications

Cover zu DIE FRAU IST FREI GEBOREN, von Muller/Bocquet, Splitter
Copyright Muller/Bocquet, Splitter

Cover zu DIE SANDKORNTHEORIE, von Peeters/Schuiten, Schreiber & Leser
Copyright Peeters/Schuiten, Schreiber & Leser

 

Cover zu GOTT HÖCHSTSELBST, von Marc-Antoine Mathieu, Reprodukt.
Copyright Marc-Antoine Mathieu, Reprodukt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.