PICTOPIA am NEXTCOMIC-Festival dieses Wochenende!

Das NEXTCOMIC-Festival findet dieses Wochenende in Linz erstmals seit 2020 wieder in Präsenz mit Autor*innen und Signierstunden statt! Die Comic-Ausstellungen sind vollumfänglich zugänglich und auch der Suuupersonntag mit diversen Austeller*innen (unter vielen anderen das Team der oegec), Vorträgen und Workshops findet wieder statt: Ein definitiver Lichtblick in betrüblichen Zeiten…

Das Festival hat sich dem weitgefassten Themenfeld „Sichtbar – Unsichtbar“ verschrieben. Gezeigt werden Originale, Seiten, Entwürfe und Hintergründe aus so diversen Werken wie der von Isabel Kreitz initiierten Gruselklassiker-Adaptions-Reihe „Die Unheimlichen“ (u.a. ANTIGONE, FRANKENSTEIN, DER FREMDE), der Comic-Anthologie THE ROLLING STONES, Rutu Modans superber Politsatire DER TUNNEL und Barbara Yelins Comicheft UNSICHTBAR über Geflüchtete, um nur ganz wenige zu nennen. Pascale Osterwalder präsentiert ihren DAILY SOAP-Kosmos, JAJA-Verlegerin Annette Köhn präsentiert ihr Machwerk VERLAGSWESEN, die Anthologie TISCH 14 aus Wien präsentiert das neueste Heft GEISTER und die Riso-/Siebdruckenden Potato Publishing aus Linz itself mischen ebenfalls mit. Prominent vertreten sind weiters auch Nicolas Mahler, Jaroslav Rudis und Patrick Bonato – und das ist alles nur eine kleine Auswahl! Plus eine Nightline wird auch geboten…

Das gesamte Festivalprogramm in PDF-Form gibt es hier.

PICTOPIA flankiert den Ausstellungsbetrieb mit der dazupassenden Festivalsbuchhandlung im Festivalszentrum, dem Offenen Kulturhaus in Linz (OK Platz 1) zu diesen Zeiten: Fr 11. März 17-21.30 Uhr, Sa 12. März 11-19 Uhr und So 13. März 10-17 Uhr.

Die Eröffnung am morgigen Freitag Abend beginnt um 18 Uhr. Es gibt auch Signierstunden!

Freitags signieren um 19 Uhr Nicolas Mahler, Jaroslav Rudis, Annette Köhn, Patrick Bonato und Pascale Osterwalder!

Und am Suuupersontag signieren Patrick Bonato und Pascale Osterwalder ebenso (und auch Albert Mitringer wird zugegen sein am eigenen Tisch).

Das Festival findet bei freiem Eintritt statt.

WO: Offenes Kulturhaus, OK Platz 1, 4020 Linz
WANN: Fr 11. März ab 18 Uhr Eröffnung, Sa 12. und So 13. März (bis 17 Uhr).

Abbildung (C) Barbara Yelin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.