Büchertisch am Vinyl & Music Festival dieses Wochenende

Dieses Wochenende verschlägt es den reaktivierten PICTOPIA Büchertisch in die heiligen Hallen der Ottakringer Brauerei, wo ebendort das Vinyl & Music Festival zum bereits fünften mal stattfindet. So ziemlich alles für Musiclovers gibt es da, wie etwa rund 100 internationale Aussteller*innen aus allen Musikbereichen:

Tonträger, HiFi, Instrumente, Jukeboxen, Merch und was sonst noch dazu gehört; Foodtrucks, DJ-Sets, Live-Acts, Plattenpräsentationen, österreichische Indie-Labels und-und-und – PLUS zum kleinen Jubiläum erstmals eine Outdoor-Bühne!

Als Extra-Highlight darf ich vor Ort ein geschüttelt Maß an Comics mit Musikbezug auftischen und auch andere ausgesuchte Graphic Novels, die sich Menschen mit Musikaffinität unbedingt reinziehen sollten.

Ein Festivalsbesuch in einem derart bunten, lebensbejahenden Kontext erscheint mir eine geeignete und mehr als willkommene Erholungspause, um einmal durchzuatmen (in die FFP2-Maske) und sich mit ausgesuchter Kunst und Kultur einzudecken, deren Konsum diktatorisch possibly unerwünschte und sich langfristig festsetzende Bewusstseinsveränderungen bei Leser- und Hörer*innen auslösen dürfte/sollte/könnte/müsste. YOU MIGHT wanna try it: It could do you some good!

WO: Ottakringer Brauerei, Ottakringer Platz 1, 1160 Wien
WANN: Samstag 5. März von 10-22 Uhr (late night!) und Sonntag 6. März von 10-18 Uhr

EINTRITT: Tagesticket Samstag EUR 10,–, Tagesticket Sonntag EUR 10,–
und Festivalpass um wohlfeile EUR 15,–.
Zu den Tickets geht es hier

ZUTRITTSBESTIMMUNGEN (Veranstaltung mit Gastronomie) sind:
2 G, vollständig geimpft oder genesen – Tests werden nicht anerkannt.
INDOOR besteht FF2-Maskenpflicht

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.