PICTOPIA am NEXTCOMIC-Festival dieses Wochenende!

Unglaublich aber wahr: Das NEXTCOMIC-Festival findet dieses Wochenende in Linz tatsächlich statt. Aufgrund der mittlerweile sattsam bekannten Pandemie müssen wir heuer komplett ohne Events am Festival und leider auch ganz ohne Autor*innenpräsenz (!) auskommen, ABER: Sämtliche Ausstellungen hängen und sind vollumfänglich zugänglich.

Gezeigt werden Originale, Seiten, Entwürfe und Hintergründe aus so diversen Werken wie Nando von Arbs DREI VÄTER, der Comic-Anthologie THE BEATLES, die der Wiener Verlag Bahoe Books 2020 publiziert hatte, Mikael Ross´ superber Beethoven-Biografie GOLDJUNGE, Gerhard Haderers MOFF, Renate Mowlams Menopause-Comic OFF THE BLOB, Lukas Jüligers Klimawandel-/Influencer-Dystopie UNFOLLOW, Regina Hofers und Leopold Maurers Nazi-Großvater-Graphic Novel INSEKTEN und die aktuelle Ausgabe des Wiener Zines TISCH 14 fehlt auch nicht – um nur ein paar der mir bekannten Players zu erwähnen!

Das gesamte Festivalprogramm in PDF-Form gibt es unter diesem Link.

 

 

PICTOPIA flankiert den Ausstellungsbetrieb mit der dazupassenden Festivalsbuchhandlung im Festivalszentrum, dem Offenen Kulturhaus in Linz (OK Platz 1) – von Freitag dem 30.04. bis Sonntag dem 02.05., jeweils täglich von 11 bis 19 Uhr.

 

Das Festival findet bei freiem Eintritt statt.

 

 

 

 

 

Abbildungen: Festivalplakat Illustration Stephanie Wunderlich, Seitenexzerpt aus DER STURM von Leopold Maurer, Luftschacht Verlag

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.