FRANKIEBOY von Stratil und Friedrich in der Kabinett comic passage

FRANKIEBOY heißt das neue Comic-Heft von Stratil und Friedrich, das derzeit in der Kabinett comic passage im Wiener MQ ausgestellt wird.

Im Comicstrip FRANKIEBOY von Stefan Stratil und Peter Friedrich taumelt, auf Basis von Anekdoten und Sinatra-Originalzitaten, Frank ewig und unerlöst durch ein Hotel, dessen Namen er vergessen hat. Die Publikation dazu ist als Heft im Comicautomat der KABINETT comic passage rund um die Uhr erhältlich.

Die Ausstellung läuft noch bis Ende Oktober 2008. Bei der Eröffnung am 18.09.08 wurde im ASIFAKeil auch der Kurzfilm „I´m a Star!“, der auf dem Comic FRANKIEBOY basiert, gezeigt.

WO: KABINETT passage für Comic und Artverwandtes im MQ Wien (Durchgang Mariahilferstr./Fürstenhof), MuseumsQuartier Museumsplatz 1, 1070 Wien

www.kabinett.at

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.