WILD BOY auf der Vienna Comix am Sonntag, dem 06.04.2014

Ein letztes mal findet die Vienna Comix als eintägiger Event statt, denn ab Oktober steigt die Chose dann nur mehr zweimal im Jahr – das aber dann zweitägig.

Alexander Strohmeier – frisch vom offiziellen WILD BOY-Buchrelease im pulse und der Präsentation der Graphic Novel auf der NEXTCOMIC in Linz – signiert seinen aktuellen, semi-autobiografischen Mammutcomic am Stand von PICTOPIA von 12 bis 15 Uhr. WILD BOY ist eine höchst gelungene Zeitreise in die späten 70er und frühen 80er Jahre voller Sturm und Drang – und äusserst empfehlenswert. Check it out.

Der Rest der Vienna Comix steht ganz im Zeichen von Disney´s Ducks – es kommt der hauptberufliche Entenzeichner Flemming Andersen. PICTOPIA präsentiert dazu passend die Fantagraphics-Ausgaben von Carl Barks zeitlosen Duck-Geschichten.

WO: MGC-Halle, Modecenterstraße 22, 1030 Wien (nahe U-Bahnstation U3 Gasometer)
WANN: am Sonntag dem 06.04.2014, von 10:00 bis 16:00 Uhr

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.