Je Suis CHARLIE

Wer diese Vorfälle jetzt nutzt, um Öl ins xenophobe Feuer zu gießen, ist auf einer Linie mit den Tätern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.