GESCHENKIDEE: Patrick Bonato signiert TOUBAB IM SENEGAL – Bis 06.12.!

DIE SIGNIERAKTION IST BEENDET.
HABEN SIE VIELEN DANK FÜR IHRE BESTELLUNGEN.

Der Innsbrucker Künstler Patrick Bonato signiert, widmet und zeichnet in seine frisch erschienene Reise-Graphic Novel TOUBAB IM SENEGAL exklusiv für die Kund*innen von PICTOPIA: Ein wunderbares Geschenk für reisefreudige Mitmenschen.

Der Bestellschluss für diese Signieraktion ist der 06.12.2021, damit der Versand rechtzeitig vor Weihnachten erfolgt!

In diesem ästhetisch ganz eigenem, farbprächtigen Comicband entführt uns Patrick Bonato in die westafrikanische Lebensrealität des fernen Senegals und lässt uns aus der Perspektive seines autobiografisch inspirierten Protagonisten miterleben, wie es so ist, wenn man aus der mitteleuropäischen Prä-Covid-Normalität aufbricht um direkt und unvermittelt in der dritten Welt aufzuschlagen.

Mit viel Humor und Augenzwinkern – kaum ein Panel, in dem unser Protagonist sich nicht anpassungsstress-bedingt mitten im Schweissausbruch befindet – aber auch mit viel Empathie verschafft uns Patrick Bonato tiefe Einblicke in die Alltagsrealität dieses westafrikanischen Landes – und das mit großer Kunstfertigkeit:

Von Straßenkindern und -verkäufern als seinen konstanten Begleitern über diverseste meist unfreiwillig komische Missverständnisse in einer ihm fremden Kultur bis hin zu einer muslimischen Pilgerfahrt wird hier mit tief-satten Farbtönen ein künstlerisch herausragender Reisebericht erzählt, der die Faszination und Andersartigkeit des Senegals ebenso vielschichtig wie atmosphärisch vermittelt.

Auffälling sind seine rasterhaften Seitenkompositionen – bei denen sich der Platz für die geschriebenen Texte stets unterhalb der Bildpanels befindet – über die der Autor dann seine direkt-expressive Farbmagie legt und dabei eine genuin afrikanische Welt evoziert. Eine tolle Reise-Ersatzerfahrung auf feinstem streichelweichen Munkenpapier.

Hier versuche ich mich an einer „kurzen“ Buchpräsentation:

Toubab im Senegal
Autor: Patrick Bonato, Verlag: Luftschacht
Gebunden, 104 Seiten, 21 x 29 cm
ISBN: 9783903081956
€ 24,00

Es freut mich sehr, dass der in Innsbruck lebende Künstler Patrick Bonato seine neue Graphic Novel nun für Sie signiert, namentlich widmet – sei es für Sie oder für jemanden, den Sie beschenken wollen – und auch mit einer kleinen Zeichnung versieht.

Ungefähr so könnte eine Widmungszeichnung von Patrick Bonato aussehen:

UNSERE SIGNIERAKTION MIT PATRICK BONATO LÄUFT BIS ZUM 06.12.2021.
Bis zu diesem Tag können Sie bei uns ein von Patrick Bonato signiertes, gewidmetes und mit einer Zeichnung versehenes Exemplar bestellen. Danach verschicken wir umgehend Ihre Bücher – RECHTZEITIG VOR WEIHNACHTEN.

Wenn Sie Ihr Exemplar von TOUBAB IM SENEGAL mit einer Signatur, Widmung und Zeichnung versehen haben wollen, dann vermerken Sie das bitte bei Ihrer Online-Shop-Bestellung bis zum 06.12. in der Kasse des Shops beim Punkt „Bestellhinweise“.
Bei den „Bestellhinweisen“ können Sie auch angeben, auf welchen Namen das Buch gewidmet werden soll, falls das Buch nicht für Sie selbst sondern als Geschenk für jemanden gedacht ist. Im Onlineshop haben Sie auch die Möglichkeit eine eigene Lieferadresse anzugeben, wenn wir beispielsweise Ihre Bestellung direkt an die zu beschenkende Person schicken sollen.

Sie können Ihrer Bestellung natürlich sehr gerne noch andere Comics hinzufügen!
So signieren auch diese Künstler*innen weiterhin für Sie:

Wenn der Gesamtwert Ihrer Bestellung unter 40 Euro beträgt, so fügt der Online-Shop eine Versandkostenpauschale innerhalb Österreichs von 4 Euro hinzu. Die Versandkostenpauschale von 9,80 Euro nach Deutschland entfällt ab einem Bestellwert von 70 Euro.

Stammkund*innen können natürlich auch telefonisch +436769300789 , via E-Mail office@pictopia.at als auch über Facebook @pictopiacomics und Instagram @pictopia_comics zur Abholung bei uns im Laden bestellen.

IHRE BESTELL-DEADLINE IST DER 06.12. UM EINE RECHTZEITIGE ZUSTELLUNG VOR WEIHNACHTEN ZU GEWÄHRLEISTEN.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.