PICTOPIA-Büchertisch auf der Comic&Figuren-Börse am 26.04.09

Die zweite Comic&Figuren-Börse in der MGC-Halle beim Gasometer: das erste Event in den neuen Hallen kam gut an, und PICTOPIA präsentiert einen erweiterten Büchertisch mit rund 8 m Lauflänge: Graphic Novels aus aller Welt und lokale Independent Comics der österreichischen Szene. Besonderen Schwerpunkt legen wir diesmal auf Nicolas Mahlers neuen Cartoonband SPAM.

 

 

Stargast der Börse, die unter dem Motto „Manga made in Austria“ den Fokus auf die ungebrochen populären Comics aus Japan legt, ist die deutsche Autorin Marie Sann, die ihr Manga-Debut KRÄHEN beim Branchen-Giganten TOKYOPOP herausbrachte.

WO: MGC-Halle, Modecenterstraße 22, 1030 Wien (nur 600 Meter von der U-Bahnstation U3 Gasometer entfernt; Anfahrtsplan für PKW siehe http://www.mgcwien.at/impressum.htm)

WANN: am Sonntag den 26.04.09, von 10.00 bis 16.00 h

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.