Neue Comics von Linda Bilda

 

KEEP IT REAL: Eine Koolektion von Comics und politischen Texten von Linda Bilda

KEEP IT REAL ist ein Sammelband von Linda Bildas selbst verfassten und verlegten Comics, die in den Jahren 1983 bis 2009 unter anderem in ihrem Fanzine NO – Politcomix erschienen sind. Aufgelockert werden die Comics mit ausgewählten politischen Texten und Essays zu Begriffen wie Macht, Monopol des Staates, emanzipatorische Bildproduktion, etc. Mit einem Vorwort von Sabeth Buchmann.

KEEP IT REAL. Eine Koolektion von Comics und politischen Texten von Linda Bilda
Im Eigenverlag (Hrsg. Salzburger Kunstverein), ISBN 978-3-978390126440-5, 175 Seiten, schwarzweiss, Softcover
EUR 15,00

 

DIE GOLDENE WELT 01: "Ricks Allerletztes Spiel" von Linda Bilda (Eigenverlag)

In der goldenen Welt geht es um Geld, um sehr viel Geld: eine Milliarde Dollar. Der reiche Rick Subisha ist tot (dead!) und hinterlässt Freunden und Freundinnen sein Vermögen mit einer Auflage: der oder die wird es bekommen, die innerhalb eines Jahres den meisten Profit aus zunächst 100.000,- Startkapital machen wird. MONICA Alvarez, HERODES Bosch, DORA Pandarella, FRANCIS Pax, Gwendolyn GRANNY Smith, HY Hunter und JOHN Ohneangst gründen deshalb rasch Unternehmen. Wer wird gewinnen und wie? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, bei dem der Charakter von Menschen und ihre Beziehung zu Geld dargestellt werden und für unsere Zeit typische Vorgangsweisen und Unternehmungen, zu Geld zu kommen, gezeigt werden.

Die goldene Welt ist eine Chronik und Beschreibung unserer Zeit, in der Ökonomie, Verfasstheiten, Widersprüche, Entwicklungsmöglichkeiten und Destruktivität aufgezeichnet werden. Ausgehend von einem Text von J.P. Voyer „Untersuchungen über Natur und Ursachen des Elends des Menschen“ (1976) stellt Linda Bilda in ihrem Comic die Frage, inwieweit die Ökonomie die Realität der Welt ist. In welcher Welt leben wir und wie sehr wird unsere Wahrnehmung dieser Welt von der Ökonomie geformt?

DIE GOLDENE WELT 01: "Ricks Allerletztes Spiel" von Linda Bilda
Im Eigenverlag, 20 Seiten, zweifarbig: Schwarzweiss mit Grautönen, Magazin
EUR 7,77
       
   
Linda Bilda zeigte DIE GOLDENE WELT bereits im Rahmen einer Ausstellung im Salzburger Kunstverein, bei der die Themen des Comic auf beeindruckende Weise räumlich und plastisch erfahrbar gemacht wurden.

 

Sämtliche Abbildungen copyright Linda Bilda 2009
 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.