Superhelden-Performance „Marvel at the World“ von Alexander Gottfarb 09. und 10.03.09

Im Foyer werden die ZuschauerInnen durch unterschiedliche Medien, die
sich mit Comic-Superhelden beschäftigen, eingestimmt. Die Mediathek
wird unter anderem die Radioshow Superman enthalten (1940 erstmals
ausgestrahlt), Hulk-Filme und natürlich eine Menge Comics
unterschiedlicher Stilrichtungen.

Konzept, Choreografie und Performance: Alexander Gottfarb. Licht und
Bühne: Peter Thalhamer. Musik: Guenther Berger. Kostüm: Doris Homolka

„Marvel at this little world of ours! You will find yourself happier than usual if you start to perceive the world around you as a comic book. When people start to fly around you, don’t be surprised you might also retrieve that ability one day!” Alexander Gottfarb.

brut im Künstlerhaus
1010, Karlsplatz 5
9. und 10. März, im Anschluss an performance must go
Alexander Gottfarb (Wien)
Marvel at the World (Performance)
imagetanz
Erstaufführung

   

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.