Graphic-Novel-Broschüre von Reprodukt

Ab heute ist eine Broschüre erhältlich, in der der Verlag Reprodukt seine Graphic Novels und die dazugehörigen AutorInnen vorstellt. Hier eine pdf-Datei zum Download.

Auf 40 vierfarbigen Seiten im A5-Format kann man sich anhand von Leseproben und einleitenden Texten einen Überblick über die vielfältigen Bücher verschaffen, die seit vielen Jahren bei dem Berliner Verlag erscheinen. Auf eine Einleitung und einen Comic, die zum einen den Verlag präsentieren und zum anderen den Begriff “Graphic Novel” noch einmal erklären, folgen reich bebilderte Vorstellungen der einzelnen Zeichnerinnen und Zeichner und ihrer Bücher.

 

 

Von Daniel Clowes bis zu Adrian Tomine, von Lewis Trondheim bis zu Cyril Pedrosa, von Martin tom Dieck bis zu Mawil werden viele der besten nationalen und internationalen AutorInnen und Graphic Novels vorgestellt, die bei Reprodukt in deutscher Sprache erschienen sind. Leseproben ergänzen die Vorstellungen der einzelnen Titel. Abgerundet wird die Broschüre durch eine Vorschau auf Arne Bellstorfs für den Herbst angekündigte Graphic Novel “Baby´s In Black – The Story of Astrid Kirchherr & Stuart Sutcliffe”.

Das Cover ziert ein aus “Wir können ja Freunde bleiben” entlehntes Motiv, das Mawil exklusiv für die Broschüre gezeichnet hat.

Der gleichermaßen für Händler und Leser gedachte Katalog lässt sich als PDF (7,4 MB) herunterladen und kann gratis über PICTOPIA (E-mail an shop@pictopia.at) bestellt werden. Sämtliche Graphic Novels von Reprodukt sind über PICTOPIA erhältlich.

(Obige Abbildung copyright Reprodukt 2009)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.