Pictopia auf der Comic & Film Börse am Sonntag 02.12.2018

SMÄSCH BUMM PÄFF ZACK PENG! Ihr merkt schon – die Comics werden allmählich erwachsen. Um diesen Umstand zu veranschaulichen lässt sich PICTOPIA die Comic & Film Börse 2.12.2018 natürlich nicht entgehen und wir rücken mit hierfür frisch getauchten Perlen der grafischen Genre-Literatur aus, die kein Auge trocken lassen. Wir präsentieren ein sattes Angebot an Comics und Graphic Novels entlang 7 stattlich-grellbunter Laufmeter. Wer wissen möchte, welche Comics in diesem Bücherherbst die bislang fetzigsten sind – you know where to find me.

Eintritt: 5,- Euro. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

WO: Festsaal der Volkshochschule Längenfeldgasse, Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien

WANN:
Sonntag 02.12. 10-16 Uhr

(C) für die Abbildung: Cross Cult, Tsutomu Nihei/Kodansha

Pictopia am WeihnachtsQuartier 2018

Wer Lust auf Design hat, sollte dieses Wochenende zum WeihnachtsQuartier 2018 ins MQ kommen. Von diesem Freitag dem 30. November bis Sonntag dem 2. Dezember verwandeln sich Ovalhalle, Arena 21 und der Freiraum in einen Design-Weihnachstmarkt der Extraklasse, der auf 1000 m² einen Querschnitt der Designerwelt aus den Kategorien Mode, Schmuck, Accessoires, Kunst, Grafik & Food zeigt.

Rund 100 unabhängige Labels und Kreative stellen unkonventionelle und dennoch funktionelle Podukte – ausgefallene Unikate abseits des Mainstreams – aus. Unterschiedlichste Materialien werden von DesignerInnen, kleinen Labels und Manufakturen auf liebevolle Art und Weise zu einzigartigen Stücken verarbeitet. Produktvielfalt steht im Fokus. Ob Keramik, Glas, Holz, Papier – kein Material bleibt unberührt.

 

Mit ihrer persönlichen Hand- und Bildschrift fügt sich die Ästhetik der Graphic Novels auf unserem Büchertisch in das Ambiente des Weihnachstquartiers ein. Wir freuen uns, bereits seit vielen Jahren und auch heuer wieder dabei zu sein und der Veranstaltung eine literarische Dimension zu geben.

WO: MuseumsQuartier – Ovalhalle, Arena 21 und Freiraum, Museumsplatz 1, 1070 Wien

WANN:
Freitag 30.11. 14-20 Uhr
Samstag 01.12. 10-20 Uhr
Sonntag 02.12. 10-18 Uhr

PICTOPIA ON TOUR!

Die unaufhaltsame PICTOPIA-Büchertischkarawane ist bereits gestartet und macht alles platt, was sich noch nicht für mindestens 10 Comics als Weihnachtsgeschenke entschieden hat. Wer der häßlichen Seite des Kapitalismus direkt in ihr sich niemals schließende Auge starren will, hier sind die Möglichkeiten dazu:

WER könnte da widerstehen?

Tillie Walden im Literaturhaus Wien

Tillie Walden, die Autorin der autobiographischen Graphic Novel PIROUETTEN, ist diesen Samstag im Literaturhaus Wien zu Gast. In PIROUETTEN erzählt Walden ihre eigene Coming-of-Age- und Coming-Out-Geschichte in einem konservativen Milieu in Texas vor 10 Jahren. Die Tageszeitung „Die Presse“ veröffentlichte bereits eine ganzseitige Rezension über PIROUETTEN: „….ein ganzes Jugendlichenleben lang, gefasst in 400 der womöglich stillsten und dabei bewegendsten Seiten, die dieses Comic-Jahr zu bieten hat.“

Geboren 1996 erhielt Walden 2016 für ihr Comicdebüt “The End of Summer” den Ignatz Award in der Kategorie “Outstanding Artist”. Sie studierte am Center for Cartoon Studies in Hartford, Vermont und hat bisher vier Graphic Novels veröffentlicht. Ihr aktuellestes Werk “On a Sunbeam” wurde 2017 für den Eisner Award nominiert.

Das Gespräch mit Tille Walden führt fm4-Moderatorin Zita Bereuter in englischer Sprache. Passagen aus PIROUETTEN werden dabei projeziert. Die Autorin wird auch Auszüge aus bislang noch unveröffentlichten Projekten präsentieren.

Im Anschluß an die moderierte Präsentation findet eine Signierstunde statt. PICTOPIA richtet dabei den Büchertisch aus, bei dem wir auch englischsprachige Ausgaben anbieten werden.

WO: Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26a, 1070 Wien

WANN: Samstag, 24. November 2018 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Pictopia auf der Vienna Comic Con dieses Wochenende

Die Vienna Comic Con, kurz VIECC, findet dieses Wochenende bereits zum vierten Mal statt. Der Popkultur-Mega-Event legt den Fokus auf Cosplay, Merchandise und anwesende Schauspieler aktueller Filme und Fernsehserien aus den Bereichen Superhelden, Science-Fiction, Horror und Fantasy. Die VIECC will aber auch die Comic-Komponente der Con immer stärker ausbauen. Und hier kommt PICTOPIA ins Spiel.

Wir dürfen heuer erneut den Hamburger Carlsen-Verlag offiziell an unserem Stand repräsentieren. Wir bilden das aktuelle Manga-, Graphic Novel- und Comicsortiment des traditionsreichen Comicverlagshauses ab und dürfen mit dem SPIROU UND FANTASIO-Zeichner Yoann auch einen Comiczeichner aus Frankreich an unserem Stand zu Signierstunden begrüßen.

PICTOPIA bietet auf knappen 50 Quadratmeter Standfläche viele Perlen der grafischen Literatur – vorrangig aus den Bereichen Graphic Novels und Kindercomics, aber wir haben auch eine Topauswahl der spannendsten Genre-Comics, Funnies und Manga anzubieten.

Die folgenden Künstler kommen für Signierstunden an unseren Stand:


Samstag 17.11.:

Yoann (SPIROU UND FANTASIO, FENNEK) signiert von 10:30 bis 12:30 Uhr und führt im Anschluß ein moderiertes Gespräch mit Harald Havas

Nicolas Mahler (DAS RITUAL, SOLAR PLEXY, DIE KLEINE UNBILDUNG) signiert von 10:30 bis 12:30 Uhr

Andreas Paar (ASH, DOOM METAL KIT) signiert von 12:30 bis 14:30 Uhr

André Breinbauer (ECHO DES WAHNSINNS) signiert von 14:00 bis 15:30 Uhr

Nicolas Mahler signiert erneut von 14:30 bis 16:00 Uhr

Yoann beschließt unseren Signiersamstag mit einer Session von 15:30 bis 18:00 Uhr


Sonntag 18.11.:

Thomas Aigelsreiter (ASH, DOOM METAL KIT, ECHO DES WAHNSINNS) eröffnet den sonntäglichen Signierreigen von 11:00 bis 12:00 Uhr

Alexander Strohmaier (WILD BOY) signiert von 12:00 bis 14:00 Uhr

Thomas Kriebaum (KLEINER TOD, LEBEN – EIN LEITFADEN) signiert von 12:00 bis 14:00 Uhr

Andreas Paar (ASH, DOOM METAL KIT, ECHO DES WAHNSINNS) signiert von 14:00 bis 16:00 Uhr

Und Yoann beschließt erneut unseren Signiertag mit einer finalen Session von 14:00 bis 16:00 Uhr!

That´s a lot of ink…

Wir freuen uns auf viel Zulauf, reges Treiben und jede Menge Comic-Trubel!


WO:
Messe Wien, Eingang D, Trabrennstraße 7, 1020 Wien (U2 Station Krieau)

WANN:

Show Floor:
Samstag, 17. November 2018 von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, 18. November 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Pictopia auf der Buch Wien

Die BUCH WIEN eröffnet nächste Woche und ich bin schon ganz kribbelig. Der Startschuss fällt Mittwoch dem 07.11. um 19:30 Uhr mit der Langen Nacht der Bücher bis 24 Uhr. Insgesamt geht die Messe bis Sonntag um 17:00 Uhr.

Die französische Botschaft veranstaltet im Rahmen der Messe zum zweiten Mal ein eigenes frankophones Comic-Festival und lädt sehr spannende Autorinnen und Autoren aus der frankophonen Welt nach Wien: llustre Gäste wie der neue Lucky Luke-Szenarist Jul, Eric Lambé und Marc Renier aus Belgien, Anna Sommer und Noyau aus der Schweiz und Christian Quesnel aus Kanada. Diese Gästen treffen im Rahmen von moderierten Interviews auf das Publikum und signieren ihre Werke gerne. PICTOPIA macht den Verkauf der deutschsprachigen Ausgaben auf der Messe.

PICTOPIA hat auch die Gelegenheit, die österreichischen Zeichner Nicolas Mahler (SOLAR PLEXY, DIE KLEINE UNBILDUNG) und Andi Paar (ASH, ECHO DES WANSINNS, DOOM METAL KIT) zu eigenen Signierstunden an das Festival zu laden:

Andi Paar signiert am Freitag dem 09.11. von 12 bis 14 Uhr sowie am Sonntag dem 11.11. von 12 bis 14 Uhr.

Nicolas Mahler signiertam Samstag dem 10.11. von 14 bis 16 Uhr.

PICTOPIA ist wie immer mit einem eigenem Comic-Stand vertreten. Unser Stand mit der Nummer A04 ist direkt hinter dem Stand von DER STANDARD und genau gegenüber dem Stand von Saudi-Arabien. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir erneut auf Kindercomics als auch auf politische Graphic Novels.

Ich gestalte am Samstag dem 10.11. um 13:30 Uhr eine Präsentation für Kinder im Volksschulalter mit Schwerpunkt auf die All Ages Comic-Reihe HILDA von Luke Pearson.

Wir freuen uns auf regen Zulauf und spannende Gespräche mit Lesern und allen, die den Comic noch für sich entdecken wollen.

WO: Messe Wien, Halle D (U2 Station Krieau), Trabrennstraße, 1020 Wien

WANN:
Mittwoch 7. November 19.30 – 24 Uhr
Donnerstag 8. November 9 – 18 Uhr
Freitag 9. November 9 – 18 Uhr
Samstag 10. November 10 – 18 Uhr
Sonntag 11. November 10 – 17 Uhr