Welcome to Pictopia!

Nach Kategorien
Neuheiten Vorankündigungen Austro-Comics Graphic Novels Autobiographie/Memoir Reportage/Politik Belletristik Art Comics/Independent Krimi/Action Fantasy/Science Fiction Horror/Underground Humor/Cartoons Comics für Kinder Sonstige

Zeige alle Produkte
Nach AutorInnen
Nach Verlagen
PICTOPIA Newsletter informiert:

Neue Graphic Novels & Szene-News!

Online-Shop

RSS-Feed

BUCHHANDLUNGS-ÖFFNUNGSZEITEN KW 33:
MI 16.08. 15-18h
DO 17.08. 10-13 & 14-17h
FR 18.08. 14-18h


Warenkorb | Bestellung | Versandkosten | Lieferzeiten | Zahlung | FAQs | Intl. Orders | AGB

 Home arrow Neuheiten arrow Wir können ja Freunde bleiben - Neuauflage




Wir können ja Freunde bleiben - Neuauflage


Produktdetails:
Titel      Wir können ja Freunde bleiben - Neuauflage
Autor      Mawil
Verlag      Reprodukt
Händler-Info      Verlagsauslieferung PICTOPIA
Sprache      Deutsch
Format      Softcover
Seitenanzahl      64
Farbe      Schwarzweiss
ISBN-13 / Artikel-Nr.      9783938511169
ISBN-10 / Artikel-Nr.      3938511168
Status      Sofort lieferbar
Aktuell      Ja
Preis: 10,30 EUR (inklusive 10% Mehrwertsteuer, ohne Versandkosten)

 


Mit "Wir können ja Freunde bleiben" erschien das erste Abum des jungen Berliner Zeichners bei Reprodukt. Ob es nun Begegnungen mit dem anderen Geschlecht oder das Leben in der Plattenbausiedlung sind – Mawil versteht es wie kaum ein anderer deutscher Zeichner, die Leser mit seinen dynamischen, schwarzweißen Zeichnungen in den Bann zu ziehen und sie ein Stück seiner Welt miterleben zu lassen.

Markus "Mawil" Witzel wurde 1976 in Berlin geboren, lebt immer noch dort und teilt seit ein paar Jahren ein Atelier mit Andreas Michalke, Reinhard Kleist und Fil. Ausführliche Kommentare und Bildbeispiele seines Schaffens zeigt er auf seiner Homepage www.mawil.net. Mawil hat unter anderem in "Epidermophytie", "Geschichten aus dem Comicgarten", "Teufel & Pistolen" oder "Strapazin" veröffentlicht und mit dem selbstverlegten "Berg Hasi" und der "Strandsafari" bei Schwarzer Turm zwei kleine Meisterwerke geschaffen. Der studierte Künstler war an der Kunsthochschule BerlinWeissensee zudem Mitglied bei der Gruppe Monogatari, die durch vielfältige Veröffentlichungen, Ausstellungen und sonstige Aktivitäten von sich Reden machte.

Mawil erzählt Geschichten übers Erwachsenwerden, über Musik und über Mädchen – sein lockerer Zeichenstil unterstützt seine humorvollen und leicht melancholischen Geschichten dabei nahezu perfekt.

"Der Woody Allen der hiesigen Comiclandschaft." – Leipziger Blitz

"... man kommt um den großen New Yorker Stadtneurotiker wirklich kaum herum, wenn man nach Vergleichen für das sucht, was Mawil in seinen beiden extrem empfehlenswerten Büchern "Wir können doch Freunde bleiben" und "Die Band" tut: Er setzt das ewige Scheitern seiner Hauptfigur in ein dermaßen komisches Licht, daß jeder andere Liebes und Lebensangsthase, der das liest, darin nicht nur Trost findet, sondern zumindest für ein paar Momente nie wieder einer von diesen langweiligen Gewinnern sein möchte." – Die Welt

Alle Bücher von Mawil



Zu diesem Produkt passen auch die Folgenden:

Meister Lampe
Meister Lampe
Autor: Mawil
Preis:  5,20 EUR
In den Korb
The Singles Collection
The Singles Collection
Autor: Mawil
Preis:  29,90 EUR
In den Korb
Kinderland
Kinderland
Autor: Mawil
Preis:  29,90 EUR
In den Korb
Strandsafari
Strandsafari
Autor: Mawil
Preis:  12,30 EUR
In den Korb
 
Action Sorgenkind
Action Sorgenkind
Autor: Mawil
Preis:  10,30 EUR
In den Korb
Die Band
Die Band
Autor: Mawil
Preis:  10,30 EUR
In den Korb
Das Große SupaHasi Album
Das Große SupaHasi Album
Autor: Mawil
Preis:  13,40 EUR
In den Korb


Kundenrezensionen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Bitte melden Sie sich an, um eine Rezension über dieses Produkt zu schreiben.




Schon gesehen?


  • Der Herr Novak
  • Von der Krähe, die einen Vogel hat
  • The Great Little Mancat and Manmousie in Mission Miou
  • Der Urknall
  • Hilda 04: Hilda und der schwarze Hund
  • Der Araber von morgen: Eine Kindheit im Nahen Osten Band 2 (198
  • Schönheit: Vorzugsausgabe mit limitiertem Druck
  • Schluss mit lustig
  • PEST 1435: Untote im mittelalterlichen Wien
  • Der Sturm. Nach Willam Shakespeare.
Comics Suchen

Erweiterte Suche - Produktdetails

Erweiterte Suche innerhalb Kategorie

Zurück zum Shop