Welcome to Pictopia!

Nach Kategorien
Neuheiten Vorankündigungen Austro-Comics Graphic Novels Autobiographie/Memoir Reportage/Politik Belletristik Art Comics/Independent Krimi/Action Fantasy/Science Fiction Horror/Underground Humor/Cartoons Comics für Kinder Sonstige

Zeige alle Produkte
Nach AutorInnen
Nach Verlagen
PICTOPIA Newsletter informiert:

Neue Graphic Novels & Szene-News!

Online-Shop

RSS-Feed

BUCHHANDLUNGS-ÖFFNUNGSZEITEN KW 43:
 
MO 23.10.: 10-13 & 14-19h
DI 24.10.: 10-13 & 14-18h
MI 25.10.: 10-13h


Warenkorb | Bestellung | Versandkosten | Lieferzeiten | Zahlung | FAQs | Intl. Orders | AGB

 Home arrow Neuheiten arrow Luchadoras




Luchadoras


Produktdetails:
Titel      Luchadoras
Autor      Peggy Adams
Verlag      avant-verlag
Händler-Info      Verlagsauslieferung PICTOPIA
Sprache      Deutsch
Format      Klappenbroschur
Seitenanzahl      96
Farbe      schwarzweiss
ISBN-13 / Artikel-Nr.      9783939080831
Status      Sofort lieferbar
Aktuell      Ja
Preis: 18,50 EUR (inklusive 10% Mehrwertsteuer, ohne Versandkosten)

 


Alma lebt mit ihrem gewalttätigen Ehemann Romel in der nordmexikanischen Millionenstadt Ciudad Juárez. Romel ist Mitglied einer lokalen Gang - den "Los Rebeldes". Er ist eifersüchtig und gewalttätig und scheut auch nicht davor zurück, Alma zu verprügeln, sobald sie mit anderen Männern spricht. Doch Alma ist eine starke Frau, die sich nicht einschüchtern lässt. Durch die Beziehung mit dem jungen Touristen Jean bietet sich ihr plötzlich die Möglichkeit, ein neues Leben anzufangen.

Ciudad Juárez dürfte die bekannteste mexikanische Stadt weltweit sein. Seit dem Ausbruch des Drogenkriegs 2007 hält die Millionenstadt an der mexikanisch-US-amerikanischen Grenze die Spitzenposition in der Verbrechensstatistik. Ca. 7 Menschen werden dort am Tag ermordet. Aber schon lange vor dem Ausbruch des Drogenkriegs hat Ciudad Juaréz weltweit für Schlagzeilen gesorgt - als Schauplatz einer bestürzenden Serie von Frauenmorden und Entführungen. Zwischen 1993 und 2005 wurden ca. 350 Mädchen und Frauen im Alter von 12 bis 25 Jahren verschleppt, missbraucht und getötet, 400 gelten noch als vermisst. Zahlreiche Morde sind bis heute ungeklärt.

Die Graphic Novel "Luchadoras“ ist eine fiktive aber an Tatsachen angelehnte Erzählung über das Leben von Frauen in einer Stadt, die zum weltweiten Symbol von misogyner Gewalt und einer von Desinteresse und Korruption geprägten Justiz geworden ist. Ein beeindruckendes und aufrüttelndes Plädoyer, das wie Roberto Bolaños Jahrhundertroman „2666“ den Femizid in Nordmexiko thematisiert.

Alle Bücher von Peggy Adams




Kundenrezensionen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Bitte melden Sie sich an, um eine Rezension über dieses Produkt zu schreiben.




Schon gesehen?


  • Jäger und Sammler
  • Milan K. 02: Hurrikan
  • STEROID MAX
  • ISOPODA
  • Der Sturm. Nach Willam Shakespeare.
  • In the Pines: Murder Ballads - Inklusive CD
  • Las Rosas: Ein Tortilla-Western
  • Das falsche Geschlecht
  • Ambient Comics
  • The Artist
Comics Suchen

Erweiterte Suche - Produktdetails

Erweiterte Suche innerhalb Kategorie

Zurück zum Shop