Graphic Novels auf der BUCH WIEN 09 – ein Rückblick

 

Unser Graphic Novels-Stand:

Von links nach rechts: Anja Luginbühl von der Edition Moderne (sitzend und lesend), Undine Löhfelm von Orange Press und rechts Sebastian Oehler von Reprodukt. Foto Mawil.

 

 

PICTOPIA ist dritter von rechts – in grauer Jacke und im Gewühl. Ich freue mich über den regen Zuspruch. Foto Sebastian Oehler. 

 

LET´S GET THE PARTY STARTED:

 

Die Comic-Party im phil mit Mawil und Sascha Hommer. Projeziert wird unser Flyer, den wir davor recht großzügig verteilt hatten. Foto Sebastian Oehler.

 

PARTY IN FULL SWING:

 

Nach dem trockenen theoretischen Teil (Mawil und Sascha Hommer ließen sich über Hamburg und Berlin aus, Sebastian Oehler und Stefan Buchberger von °Luftschacht plauderten mit Karin Krichmayr über das Graphic Novels-Geschäft) wurde es dann doch eine Party mit Sounds von DJ Skero und den Live-Zeichnen-Projections von Tag Tool. Foto Sebastian Oehler.

 

Die Autoren:

Sascha Hommer (links) zeigt sein neues Buch VIER AUGEN. Foto Mawil.

 

 

Podiumsdiskussion am JUNGEN FORUM mit Sebastian Oehler von Reprodukt (links), Jürgen Lagger von °Luftschacht (Mitte) und Nicolas Mahler (rechts). Foto Reprodukt.

 

 

3 Comic-Zeichner – von links nach rechts: Sascha Hommer, Nicolas Mahler, Mawil. Im Hintergrund der Stand von Thalia – unsere vis-a-vis Nachbarn. Foto Sebastian Oehler.

 

PICTOPIA dankt Edition Moderne und Reprodukt sowie Mawil und Sascha Hommer fürs Kommen, den netten StandnachbarInnen vom Gemeinschaftsstand der Jungen Verlage und
unserem interessierten Publikum. Dank auch ans wunderbare phil für die
Party sowie an Sebastian Oehler von Reprodukt und Mawil für die Fotos!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.