BERICHTE AUS JAPAN von Igort – Mein Comic des Jahres

{mosimage} 

"Für viele Europäer ist Japan eine große Schatztruhe, gefüllt mit
Kostbarkeiten, die es zu entdecken gilt. In den Neunzigerjahren hat
Igort als einer der ersten westlichen Comiczeichner die Gelegenheit, aus
dieser Schatztruhe zu schöpfen und für einen japanischen Verlag zu
arbeiteten. Aus Igorts Aufzeichnungen, Skizzen und Fotos ist ein sehr
persönliches Buch über Japan entstanden, in dem er seine Erlebnisse
festhält und seiner Faszination für das Land und seine Kultur ein
Gesicht gibt.

“Berichte aus Japan” ist eine dokumentarische Reise durch die japanische
Kulturgeschichte und eine Liebeserklärung an die Heimat von Bashu und
Hokusai, Takeshi Kitano und Hayao Miyazaki."

{mosimage}

{mosimage} 

 

Alle Abbildungen (C) Igort, Reprodukt

www.buchquartier.com/ programm

Ach ja, und weil einmal immer noch keinmal ist und doppelt schlichtweg besser hält, gibt es an diesem Wochenende sogar ein PICTOPIA-Double-Feature! Nämlich einen weiteren Büchertisch beim Kunst & Kram-Weihnachtsmarkt in der Bunkerei im Augarten, der mit besonderen Öffnungszeiten für Spätabends-Shopper aufwartet.


WO: BuchQuartier, MQ – MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien

WANN: Samstag 10.12. & Sonntag 11.12.: jeweils 10 bis 19 Uhr

come again?

WO: Kunst & Kram-Weihnachtsmarkt in der Bunkerei im Augarten

WANN: Freitag 9.12.: 16 bis 22 Uhr,
Samstag 10.12. & Sonntag 11.12.: jeweils 14 bis 22 Uhr

'>

PICTOPIA-Büchertisch beim BuchQuartier mit Nicolas Mahler