Welcome to Pictopia!

PICTOPIA Newsletter informiert:

Neue Graphic Novels & Szene-News!

Online-Shop

RSS-Feed

LAGERÖFFNUNGSZEITEN KW 15:
MO 24.04. 14-17h, DI 25.04. 10-14h,
MI 26.04. 10-13 & 14-17h,
DO 27.04. 10-14h, FR 28.04. 14-18h

 


Willkommen in PICTOPIA!

9783939080367cvr.gif

Szene-News: Wir berichten über die Comic-Szene Österreich und stellen Neuerscheinungen, Ausstellungen und sonstige Events vor, die die lokale Szene prägen. Wir bieten auch einen Szene-Newsletter an. 

Online-Shop: Wir verkaufen Comics und Graphic Novels über unseren Online-Shop. Unser Angebot reicht von Mini-Comics österreichischer AutorInnen bis zu internationalen Graphic Novels.

Für BuchhändlerInnen: Die PICTOPIA Verlagsauslieferung beliefert den österreichischen Buchhandel mit Graphic Novels (nähere Infos zum Auslieferungs-Service finden Sie hier).

 

Aktuelle News:

Dieses Wochenende: PICTOPIA-BÜCHERTISCH am WEIHNACHTSQUARTIER im MQ Freitag bis Sonntag
Comic-Szene - Szene-News
Wednesday, 23. November 2016

Image Alle Jahre wieder kommt das Weihnachtsquartier ins MQ und feiert heuer ein zehnjähriges Jubiläum!
Wir sind wie immer wieder dabei, denn beim WeihnachtsQuartier handelt es sich schließlich um DEN DESIGN WEIHNACHTSMARKT in Wien.

Den Büchertisch - wie immer mit brillianten und prächtigen Graphic Novels und Kindercomics reich bestückt - werde ich dem schönen Jubiläumsanlass entsprechend hübsch gestalten. Mit anderen Worten: so wie immer halt.

Und keine Angst, falls Lesen nicht so dein Ding ist: es gibt neben rein narrativen Grafik Design (=Comics) auch andere hochqualitative aktuelle Designs aus den Bereichen Schmuck, Möbel und Mode und das auf über tausend Quadratmetern über die locations Ovalhalle, Arena21 und freiraum quartier21 verteilt. What more could you possibly want? Lots of things, I know.

Der Eintritt ist frei.

WANN?

Freitag 25.11. bis Sonntag 27.11.2015

ÖFFNUNGSZEITEN:
Freitag von 14 bis 20:00 Uhr
Samstag von 10 bis 20:00 Uhr
Und Sonntag von 10 bis 19:00 Uhr

WO NOCHMAL?
Im MuseumsQuartier - Ovalhalle, Arena21 und freiraum quartier21

 
PICTOPIA-Büchertisch auf der VIENNA COMIC CON dieses Wochenende
Comic-Szene - Szene-News
Wednesday, 16. November 2016

(C) Reed Dieses Wochenende findet bereits zum zweiten Mal die VIENNA COMIC CON statt und PICTOPIA ist wieder mit von der Partie! Diesmal frisch am Stand sind die Titel von CROSS CULT, der verlegerischen Heimat illustrer Comic-Reihen wie THE WALKING DEAD, SAGA, SIN CITY und HELLBOY nebst etablierten Kindercomics wie den PEANUTS, AVATAR und ANGRY BIRDS (um nur einige zu nennen).

Klingende Namen sind auch unter unseren Signiergästen zu finden:

Ulli Lust
signiert ihre Mega-Graphic Novel HEUTE IST DER LETZTE TAG VOM REST DEINES LEBENS sowie ihre atemberaubende Literaturadaption FLUGHUNDE:
Am Samstag von 14 bis 16 Uhr und am Sonntag von 12 bis 14 Uhr.

Stefan Gutternigh signiert sein sinistres Machwerk PEST 1435:
Am Samstag von 10 bis 12 sowie von 18 bis 19 Uhr als auch am Sonntag von 10 bis 12 Uhr.

Verena Klinke und Felix Mertikat signieren STEAM NOIR:
Am Samstag von 12 bis 14 sowie von 16 bis 18 Uhr als auch am Sonntag von 14 bis 16 Uhr.

Und wie sonst auch bieten wir am Stand die feinsten Graphic Novels und Kindercomics von den Verlagen Reprodukt, Avant, Edition Moderne und Jaja an - nebst ausgesuchten US-Importen und Austro-Comics.

Der gegenwärtig amtierendeLUCKY LUKE-Zeichner Achdé ist übrigens auch auf der Veranstaltung anzutreffen - nebst zig anderen Promis aus der großen weiten Fantasy-SciFi-Serien-Welt.

Drop by, say hi and buy some comics!

WANN: 19. bis 20.11. 2016 - Samstag 10 bis 19:00 und Sonntag 10 bis 17:00 Uhr

WO: Messe Wien, Halle D, Standnummer D0314
Messeplatz 1, 1020 Wien

 
LUZID-Releaseparty mit ComaComics, °luftschacht und PICTOPIA diesen Freitag Abend im pulse
Comic-Szene - Szene-News
Wednesday, 9. November 2016

(C) luftschacht, comacomics LUZID, die erste Graphic Novel des Wien-basierten Künstlerkollektivs ComaComics ist soeben beim Wiener °luftschacht-Verlag erschienen.
Dazu gibt es eine Releaseparty diesen Freitag Abend im pulse -  sozusagen die inoffizielle Comic-Abendveranstaltung der Buch Wien. Geboten wird ein Künstler-Gespräch mit ComaComics und °luftschacht-Verlagsleiter Jürgen Lagger mit vielfältigen Projektionen.
Ein PICTOPIA-Büchertisch darf da nicht fehlen.

WO: pulse, 1070 Wien, Schottenfeldgasse 3
WANN: 11.11.2016, 20:00 Uhr


"Luzid ist eine fantastische Reise durch sieben Welten, jede stilistisch eigenständig von einem anderen Mitglied des Künstlerkollektivs ComaComics gestaltet, das in seiner ersten Graphic Novel gekonnt der Frage nach Ethik und Moral, nach Gewalt und Entertainment nachgeht und dabei auslotet, wie weit gesellschaftliche Freiheit gehen darf, wo die persönliche Schuld beginnt."

LUZID von ComaComics, Luftschacht
160 Seiten, Schwarzweiss, 17,6 x 25 cm, Klappenbroschur
ISBN-13: 9783903081055
Preis: 20,60 EUR

 
PICTOPIA BÜCHERTISCH auf der BUCH WIEN - ab Mittwoch Abend bis Sonntag
Comic-Szene - Szene-News
Tuesday, 8. November 2016

(C) BUCH WIEN Die BUCH WIEN eröffnet diesen Mittwoch Abend ab 19:30 Uhr mit der Langen Nacht der Bücher bis 24 Uhr und geht dann bis Sonntag um 18:00 Uhr.

PICTOPIA ist wie immer mit einem aufs prächtigste bestückten Comic-Büchertisch vertreten.

Einen besonderen Schwerpunkt legen wir diesmal auf Kindercomics - ich halte dazu sogar eine Präsentation vor sage und schreibe 60 Volksschülern, denen ich sowohl die Freuden als auch die Ekstasen des Comic-Lesens näher bringen möchte.

Darüber hinaus gibt es am Stand:

  • Comics und Graphic Novels aus aller Damen Länder - insbesondere jene der Verlage Reprodukt, Edition Moderne, Jaja und avant-verlag
  • Erlesene US-Importe.

Unser Stand ist gegenüber der DIE WASNERIN-Bühne.

Wir freuen uns auf regen Zulauf und spannende Gespräche mit Lesern und solchen, die es werden wollen. 

WO: BUCH WIEN
Messe Wien, Halle D (U2 Station Krieau),
Trabrennstraße, 1020 Wien

Hier unsere Facebook-Veranstaltung

 
Nicolas Mahlers "Das kleine EINSCHLAFBUCH für Große" - VIENNA COMIX-Signierstunde am Samstag
Comic-Szene - Szene-News
Thursday, 6. October 2016

(C) Suhrkamp, Mahler Nicolas Mahlers neuestes Buch ist vielleicht das gemeinste Geschenkbuch aller Zeiten, das von bitterbösestem Humor nur so trifft.

Eine kurze Beschreibung: Inhalt genial, in gewohnt minimaler Manier auf die Seite gebannt. Besonders angetan bin ich von der Farbgebung auf dem Vorsatzpapier und vom Flexcover mit den abgerundeten Ecken, das auf den ersten Blick wie ein klassischer Hardcover daherkommt. Das Umschlagbild ist auch nicht grad schlecht.

Zita Bereuter hat für fm4 eine ausführliche und lesenswerte Rezension verfasst: "Schafe zählen war gestern"

Hier der Verlagstext:
"Grübeleien und Sorgen gehören zu den häufigsten Ursachen von Einschlafstörungen. Stunde um Stunde halten sie einen in der Nacht wach und bringen immer wieder das Gedankenkarussell in Schwung. Doch damit ist nun ein für alle Mal Schluss: Denn jetzt gibt es Das kleine Einschlafbuch für Große, das Schäfchenzählen, Herumwälzen und Warme-Milch-Trinken überflüssig macht. Es hilft beim Ordnen unangenehmer Gedanken und fördert durch Einsatz ermüdender Ausmalbilder die nächtliche Kreativität. Das kleine Einschlafbuch für Große ist Parodie auf den Boom der Kreativbücher für Erwachsene und tatsächliche Einschlafhilfe zugleich."

"Das kleine Einschlafbuch für Große" von Nicolas Mahler, Suhrkamp
ISBN: 9783518467237, Flexcover, 144 Seiten, Schwarzweiss
Preis: 14,40 EUR
SOFORT LIEFERBAR

Nicolas Mahler kommt diesen Samstag von 14 bis 16 Uhr auf die Vienna Comix für eine Signierstunde zum PICTOPIA-Stand.

Wer nicht kommen kann – für den gibt es immer noch unseren Online-Shop. Ab einem Bestellwert von EUR 40,- kann ich innerhalb von Österreich portofrei verschicken.

Oder unser klandestines Lager, in dem wir Nicolas Mahlers Bücher auch stets vorrätig haben. Die aktuellen Öffnungszeiten für einen Lagerbesuch stehen stets wöchentlich aktualisiert im oberen Bereich der Webseite.

 
HORROR-COMICS MAL ZWEI: Erik Kriek im WUK und auf der Vienna Comix
Comic-Szene - Szene-News
Wednesday, 5. October 2016

(C) Erik Kriek, avant-verlagDer niederländische Comic-Künstler Erik Kriek – grafischer Meister der atmosphärischen Abgründe in schwarzweiss - präsentiert und signiert diese Woche in Wien gleich zweimal seine Graphic Novels VOM JENSEITS und IN THE PINES. 

Erik Kriek ist seit seiner Kindheit fasziniert von Schauer- und Gruselgeschichten und den Abgründen der menschlichen Existenz. Sein Stil erinnert stark an die US-amerikanischen Horrorcomics des EC-Verlags der 50er Jahre – holzstichartig unter großzügiger Verwendung von Schatten.

In VOM JENSEITS adaptierte er fünf fantastische Geschichten des amerikanischen Science-Fiction- und Horrorautors H.P. Lovecraft, die uns Welten jenseits unserer Vorstellungskraft aufzeigen.

„VOM JENSEITS und andere Erzählungen nach H. P. Lovecraft“ von Erik Kriek, avant-verlag
ISBN
978-3-939080-91-6, 144 Seiten, Schwarzweiss, Hardcover mit Spotlack
EUR 20,60

Für sein neustes düsteres Werk IN THE PINES: 5 MURDER BALLADS zeichnet er fünf traditionelle amerikanische Murder Ballads zu herausragenden Comic-Kurzgeschichten um. Diese düsteren Traditionals des US-Folks um Betrug, Mord und Todessehnsucht wurden bereits von Nirvana, Johnny Cash sowie Nick Cave und Kylie Minogue unsterblich gemacht. Anläßlich des Erscheinens von IN THE PINES hatten wir bereits einen eigenen Beitrag geposted.

„IN THE PINES: 5 Murder Ballads“ von Erik Kriek, avant-verlag
ISBN 978-3-94504-37-8, 136 Seiten, schwarzweiß mit fünf Schmuckfarben, inkl. CD, Hardcover mit Spotlack
EUR 25,60

Wer es am Samstag nicht auf die Vienna Comix schaffen sollte, wo Erik Kriek von 14 bis 16 Uhr beim PICTOPIA-Stand signiert, der oder die hat die Gelegenheit am Freitag gleich zu 2 Terminen ins Wiener WUK zu kommen.

WANN: SAMSTAG 08.10. VON 14 BIS 16 UHR
WO: VIENNA COMIX,
MARX-Halle, Karl Farkas-Gasse 19, 1030 Wien

oder

WANN: FREITAG 07.10. um 9 ODER um 19 Uhr - Eintritt frei um 9 Uhr und Eintritt 19 Uhr: 6 Euro
WO: WUK, Währinger Straße 59, Stiege 1, 1. Stock, im Museum, 1090 Wien

 
 
HEUTE: Marc-Antoine Mathieu bei Hartliebs Bücher
Comic-Szene - Szene-News
Wednesday, 5. October 2016

(C) Marc-Antoine Mathieu, ReproduktMarc-Antoine Mathieu, der revolutionäre Comiczeichner, der ihn Frankreich als zeichnender Philosoph gilt,
hat mit seiner theologischen Groteske GOTT HÖCHSTSELBST einen modernen Klassiker der zeitgenössischen Graphic Novel geschaffen, der in mehreren Auflagen und Ausgaben auch im deutschen Sprachraum zum Bestseller avancierte.

Mit 3 SEKUNDEN erzählte Mathieu in bildsprachlich revolutionärer Manier einen Thriller, dessen Handlungszeit exakt 3 Sekunden beträgt  - ohne ein einziges Wort und in einer Zoom-Abfolge von Panels, bei der jeder Panel den vorangegeangen Panel um das 1,5-fache stets in die Bildmitte hinein vergrößert.

Ebenfalls wortlos blieb seine metaphysische, rätselhafte Graphic Novel RICHTUNG und mit seiner absurden Serie um den Beamten Julius Corentin Acquesfacques (ein Anagramm für "Kafka") lotet er seit jeher die Grenzen des Machbaren im Comic aus:
sei es eine auf den Kopf gestellt symetrische Erzählung, sei es eine Erzählung, die um mehrere Seiten verschoben vorsätzlich "falsch gedruckt" wird oder gar über ausgeschnittene Panels erzählt - es scheint im Medium Comic wenig Denkbares zu geben, das Mathieu nicht formal exakt umsetzen kann.

Nur heute ist dieser genuine Ausnahme-Künstler zu Gast bei Hartliebs Bücher im Rahmen einer Lesung und Präsentation des Autors, die bei freiem Eintritt simultan vom Französischen ins Deutsche übersetzt wird.

WANN: HEUTE 05.10.2016 um 19:30 Uhr

WO: Hartliebs Bücher, Porzellangasse 36, 1090 Wien
https://www.hartliebs.at/viewer/start.php
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können oder +43 1 31 511 45

 
Dieses Wochenende: VIENNA COMIX mit reichhaltigem Programm samt PICTOPIA-Büchertisch
Comic-Szene - Szene-News
Tuesday, 4. October 2016

(C) Vienna ComixMit einem ultimativen Comic-Wochenende wartet die zweitägige Vienna Comix in der Marx-Halle auf. 
Die Vienna Comix ist die vielleicht größte Comic-Veranstaltung Österreichs, die es wie kein zweiter Event schafft die gesamte nationale Comic-Szene zu versammeln und illustre Gäste aus dem Ausland anzuziehen.

Das Programm ist so dicht und abwechslungsreich wie nie zuvor:

Mit dem MARSUPILAMI-Zeichner Yoann aus Frankreich und dem Horror-Meister Erik Kriek aus den Niederlanden wird  wieder ein veritables internationales Star-Zeichner-Aufgebot geboten.
Die Macher von ASH, den Austrian Superheroes, präsentieren das vierte und finale Heft ihrer ersten Miniserie "Rückkehr der Helden" und Nicolas Mahler präsentiert sein neuestes Meisterwerk des bitterbösen Humors - "Das kleine Einschlafbuch für Große".
Insgesamt zeigen über 100 ZeichnerInnen, von Nachwuchstalenten bis zu Superstars, dem Publikum ihre neuesten Werke und Zeichnen live.

Des weiteren gibt es erstmalig eine Abendveranstaltung der Vienna Comix im Wiener WUK:
Auf der "Comic-Lounge" am Samstag dem 08.10.2016, um 19 Uhr präsentieren Indie-Comic-Zeichnende ihre selbstverlegten Druckwerke.

Neben dem Eintauchen in die Welt der Comics bietet die Vienna Comix auch Cineastisches, Modisches und viele Gelegenheiten zum Selbst Kreativ Werden:

Das ausgefeilte Star Wars Special samt Filmvorführung des österreichischen Fanfilms "Regrets of the Past", Live-Laserschwert-Showkämpfen und dem "Blast-a-Trooper"-Spiel wird vermutlich einige Anhänger finden.

Für alle modisch Interessierten gibt es den eigenen COMIX Cosplay Award für CosplayerInnen aller Stilrichtungen.

Die GewinnerInnen des von Vienna COMIX und STABILO ins Leben gerufenen COMIX Character Award 2016 werden am Sonntag, dem 09.10. um 12 Uhr prämiert - 316 Zeichnungen von Pokémon-Charakteren wurden eingereicht.
Der COMIX Character Award ist der höchst dotierte Comic-Zeichenwettbewerb in Österreich.

 
Comics im Deutschunterricht – eine Veranstaltung der Literatur:Lounge im Jüdischen Museum Hohenems
Comic-Szene - Szene-News
Tuesday, 27. September 2016

(C) Literatur:Lounge, Christoph Abbrederis Ab sofort gibt es mit der Literatur:Lounge ein neues literarisches Veranstaltungsformat in Vorarlberg. Die Literatur:Lounge widmet sich stets einem literaturwissenschaftlichen Thema, das in direktem Bezug zur Unterrichtspraxis steht. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrer/innen, Lehramtsstudent/innen sowie Autor/innen.
 
Den Auftakt der Lounge macht am Donnerstag das Thema Graphic Novel im Deutschunterricht.

Dazu darf ich mich im Rahmen einer moderierten Diskussion mit dem Vorarlberger Zeichnerfürst Christoph Abbrederis - unter anderem Schöpfer des Comic-Strips DAS TÄGLICHE SCHEITERN, der auch für das Motiv des Veranstaltungsflyers verantwortlich zeichnet – und Dieter Wrobel von der Universität Würzburg – unter anderem Mitherausgeber der Praxis Deutsch 252|2015 ‚Graphic Novels‘ - über die Einsatzmöglichkeiten von Comics im Schulunterricht unterhalten.

Im Anschluss hoffe ich auf viele Möglichkeiten zum Austausch in gemütlicher Atmosphäre. Einen Büchertisch mit ausgewählten Comics richte ich natürlich auch aus. Ich freue mich über die Einladung und bin schon sehr gespannt auf die Diskussion!

WANN: Donnerstag 29.09.2016 von 19:00 bis 20:30 Uhr

WO: Jüdisches Museum Hohenems
Villa Heimann-Rosenthal
Schweizer Str. 5, 6845 Hohenems
Tel. +43 (0)5576 73989-0
www.jm-hohenems.at
 

 
PEST 1435: Untote im mittelalterlichen Wien - ein Comic von Stefan Gutternigh
Comic-Szene - Szene-News
Monday, 19. September 2016

(C) Stefan Gutternigh Stefan Gutternigh erzählt in seinem Buch PEST 1435 die Geschichte einer Untoten-Apokalypse im mittelalterlichen Wien.

Zweieinhalb Jahre und über 3.000 Arbeitsstunden hat der Illustrator in sein Comic-Projekt investiert. Die Anstrengung hat sich ausgezahlt, denn vor kurzem kam das Buch als kompakter Softcover mit Klappenbroschur und in Vollfarbe aus der Druckerei - dank einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne ganz in Eigenregie verlegt.

Zum Inhalt:
Marie lebt friedlich mit ihrem Vater und ihrem Hund im Wienerwald, bis ihr Heim von Männern der Inquisition zerstört wird. Sie selbst wird gefangen genommen und soll auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. In Wien grassiert die Pest, und eine Hexe aus dem Wald kommt als Sündenbock gerade recht, um das leidende Volk abzulenken. Eigentlich hat Marie mit ihrem Leben bereits abgeschlossen. Doch in der Nacht vor ihrer geplanten Hinrichtung beginnt eine grauenvolle Reise...

Gerne könnt ihr das Buch im Online-Shop bestellen:

PEST 1435: Untote im mittelalterlichen Wien von Stefan Gutternigh
Verlag 4eyes2view, ISBN: 9783200046559
192 Seiten, In Farbe, Softcover mit Klappenbroschur, 15 x 23 cm,
Sofort lieferbar
Preis: 24,80 EUR

Ab 40 Euro Bestellwert ist der Versand portofrei.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 14 - 26 von 342
Schon gesehen?


  • Die Übertragung
  • Ariol 05: Mach die Fliege, Surrsula
  • Papa Dictator kommt auf den Hund
  • Las Rosas: Ein Tortilla-Western
  • Canardo 23: Friedhof der Aale
  • Sandro
  • Burn Out
  • Persepolis: Gesamtausgabe
  • Kleiner Strubbel 11: Liebe auf Eis
  • Ein Sommer am See
Comics Suchen

Erweiterte Suche - Produktdetails

Erweiterte Suche innerhalb Kategorie

Zurück zum Shop

Infos Suchen

Infos Suchen auf www.pictopia.at